ORTSWAPPEN – EIN ZEICHEN FÜR VIELE

Ortswappen, Kommunalwappen, Gemeindewappen.
Ein großes Stück Kulturgeschichte – ein wichtiger Teil Zukunft.

Wappen sind seit dem Mittelalter ein bedeutender Bestandteil unserer Kultur. Wo immer wir auf sie treffen, nehmen sie uns für einen Augenblick gefangen und lassen uns ihre Geschichte erahnen. Auch heute haben sie nichts von ihrer Faszination verloren. Wappen erlangen immer wieder unsere Aufmerksamkeit und wecken unser Interesse. Dies mag zum einen an der traditionellen Art der Gestaltung liegen, die nach alt hergebrachten Regeln der Wappenkunst und Heraldik gepflegt wird, zum anderen weil sie immer für ein Stück Geschichte stehen. Oft finden wir sie aussage-stark gemalt, in Stein gehauen oder aus Stuck modelliert und mit handwerklichem Können einzigartig umgesetzt.

Wir gestalten Ortswappen charakteristisch und „redend“ als Identitätsmerkmal einer Gemeinde.

Gerade Ortschaften, die Teil einer Gemeinde sind, entscheiden sich zunehmend dafür, ein eigenes Wappen zu stiften bzw. anzunehmen. Der Grund liegt im Charakter eines jeden Orts- oder Gemeindeteils, den es gilt, darzustellen und zu pflegen. Das Recht zum Führen eines eigenen Kommunalwappens bzw. Ortswappens wird den Gemeinden dabei durch die Kommunalverfassungen garantiert. Durch ein eigenes Wappen kann sich eine Gemeinde auf einprägsame Weise präsentieren und langfristig ein starkes Identitätsmerkmal schaffen. Gemeindewappen stehen wie kein anderes Symbol für Identität und eine starke Gemeinschaft. Ob ein Wappen die Gemeinde dabei am Ortseingang, am Rathaus, über den Toren der Feuerwehr oder auf den Trikots der Vereinssportler repräsentiert, es steht als Symbol für Gemeinschaft und Verbundenheit.

Wir kommen dem Wunsch von Gemeinden nach einem eigenen Wappen entgegen und bieten sowohl die Erstellung von Ortswappen bzw. Gemeindewappen als auch deren Registrierung an. Wir gestalten Wappen gemäß den heraldischen Richtlinien und veranlassen zum Schutz des Wappens die Eintragung in die Deutsche Ortswappenrolle. Zum Abschluss erfolgt die Ausstellung eines Wappenbriefs an die Stifter.

Ortswappen- bzw. Gemeindewappen-Beispiele aus unserem Portfolio:

Gemeindewappen in ihrer Vektor-basierten Ausführung, wie für die Eintragung in die Deutsche Wappenrolle und für einen Wappenbrief erforderlich, sehen Sie in unserem Wappensaal

Alt hergebrachte Gemeindewappen lassen sich zumeist aus Familienwappen des alten Adels oder aus Wappen kirchlicher Würdenträger ableiten. Auch Heute werden bei der Stiftung von neuen Orts- bzw. Gemeindewappen gerne noch Teile aus Landes-, Kreis- oder Stadtwappen entlehnt. Meistens zeigen sich aber im Schildbild eines neuen Ortswappens Elemente, die bezeichnend und „redend“ den Charakter einer Gemeinde oder eines Ortsteils wiedergeben. Ob traditionell oder modern stilisiert, finden wir Ortswappen meist in ihrer Grundform als Schildbild, Wappenschild mit Oberwappen oder Mauerkrone, wie hier dargestellt …

KONTAKT

Michael Holstein
Schäpe/Beelitz · Mobil: 0179 5910428

Ismet Salahor
Frankfurt am Main · Tel.: 069 3487 8517 · Mobil: 0171 3662131

E-Mail senden